Liebe Galeriebesucher!

 

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Bilder oder für meine Seifen und Balsame interessieren.

 

Sicherlich werden Sie hier im Shop fündig.

 

Wenn Ihnen eine Online-Bestellung zu unpersönlich ist, können Sie mich auch gerne anrufen.

 

Auch würde ich mich sehr über Ihren Besuch in meiner Galerie in Cismar an der Ostsee freuen.

 

Hier können Sie alle Bilder original sehen und auf Wunsch auch gerahmt bekommen. Auch können Sie hier in verführerischen Düften schwelgen und Ihre Lieblingsseife oder Hautbalsame auswählen.

 

Meine Adresse finden Sie unter "Kontakt" und die Wegbeschreibung.

Ich war noch nie eine Analytikerin meiner Bilder. Und doch weiß ich, dass sich mein Erleben und viele meiner Erfahrungen in ihnen widerspiegeln.

An der Hochschule der Künste in Berlin habe ich mir das Handwerkszeug geholt. Erste Aus-
stellungen bestärkten mich in meinem Berufswunsch, freie Künstlerin zu werden. Doch zunächst suchte ich als Studentin der Ethnologie mit Vorliebe in Griechenland die Wurzeln unserer Zivilisation, bevor ich an mein Kunststudium noch eine pädagogisch-künstlerische Ausbildung anhängte.

Anfang der 1980er Jahre schlug ich dann selber Wurzeln. An der Ostsee im Klosterdorf Cismar fand ich das passende Haus für meinen Lebenstraum. Ich pflanzte fortan mit meinem Partner mehr als nur einen Baum und bekam fünf Kinder. Zu meinem Lebensmodell gehör(t)en nach wie vor ausgedehnte Reisen in den Süden.

Leben und Kunst, Familienalltag und Beruf mochte ich noch nie trennen. Allein wo diese Bereiche verschmelzen gibt es für mich ein Versprechen auf Glück. Alte Häuser haben es mir angetan. Zum Wohnen, um sie zu malen, als Broterwerb. Einige Jahre führten mein Mann und ich einen Ferienhof. Kinder, Tiere und ein großer Garten durften da nicht fehlen. Familie und Natur sind die Konstanten in meinem Leben. Sie geben mir auch Inspiration für mein künstlerisches Schaffen. Häuser, Flora und Fauna, surreal verspielt, oder phantastische, märchenhafte Szenarien sind meine Lieblingsmotive.

Ich male immer auch für mich selbst. Und zugleich ist es mein Herzenswunsch, dass es auch dem Betrachter gut geht mit meinen Bildern.
 

 

2016 war wieder mal ein bewegtes Jahr. Neben meiner Malerei habe ich immer schon gerne andere Dinge ausprobiert, aber irgend­wann hat mich die Leiden­schaft der Seifen­siederei gepackt. Eine Welt der Sinnlichkeit und Zauber der Düfte und Farben. Eine besondere Kreativität bei der Zusammensetzung der Rezepte, die Auswahl der Düfte und besonders die Farbkompositionen der Seifen hat mich fasziniert.

 

Mittlerweile habe ich über 30 Naturseifen kreiert mit den Fantasienamen wie Fliedermütterchen, Naturbursche, Trollzeit, Today is Life - eine Homage an die 68er. Neben den Naturseifen habe ich auch wundschöne Hautbalsame entwickelt. Besonders pflegende Körperbalsame in fester Form, die beim Auftragen einen langanhaltenden Duft verströmen. Mittlerweile hat sich meine Naturseifen Manufaktur in Cismar sehr gut etabliert. In einigen Zeitabständen veranstalte ich auch „Seifenparties“. Hier kann man nach Herzenslust seine Sinne aktivieren und alles mal „durchschnuppern“ und ausprobieren. Wenn ihr Lust habt, kommt doch mal gerne vorbei!

 



Bannerwerbung